Über mich

Coach und Kopf & Herz von «Change for Growth»

Auslöser meines Wegs zur Coach und für die Gründung von «Change for Growth» war die Erkenntnis, dass ich bereits viel zu lange in meiner vermeintlichen «Komfortzone» feststeckte. Toller Job, attraktive Karriere, spannende Projekte, unendlich viele interessante Lernfelder. Klingt perfekt. War es lange auch. Doch das Gefühl, dass mir etwas fehlte, wurde immer stärker. 

​Der latenten Frage nach dem konkreten Was, und wie ich es erreichen kann, bin ich allerdings lange ausgewichen. Ich wusste instinktiv, dass die Antwort auf diese Frage keinen Weg zurück mehr erlaubt, denn ich würde mich bewegen, alte Muster aufbrechen und mich Ängsten und Unsicherheiten stellen müssen. Kurz: eine Achterbahnfahrt mit vielen Unwägbarkeiten würde mich erwarten. Und für diese war ich lange Zeit nicht bereit.

Doch der Moment kam, an dem mich die Veränderungs- und Wachstumsmöglichkeiten mehr reizten als der Verbleib in der vermeintlich sicheren ​«Komfortzone». Diese Erkenntnis hat mir die Energie verliehen, den Weg zur Verwirklichung meiner Träume und meines Lebens nach MEINEN Vorstellungen zu beschreiten.

 

Die Gründung von «Change for Growth» ist ein für mich entscheidendes Etappenziel auf meinem Lebensweg. Doch bereits während ich dies schreibe, bin ich auf meiner nächsten Etappe unterwegs.

 

Ich werde mich auch weiterhin entwickeln und verändern, als Mensch wie als Coach. Wie kann ich denn in einer sich stetig und immer rascher verändernden Welt unverändert bleiben? Wie kann heute irgendjemand davon unbeeinflusst bleiben?

P1255454_edited.jpg
P1255963.jpg

Aus der Gewissheit, dass Leben dauernde Veränderung und Wachstum ist, schöpfe ich meine Leidenschaft und Ambition für das, wofür ich mit «Change for Growth» stehe:

  • Menschen zu begleiten, die in wichtigen Bereichen ihres Lebens etwas verändern wollen, und dafür bereit sind, ihr Verhalten und ihre Einstellungen zu reflektieren

  • Ihnen zuzuhören und auch das wahrzunehmen, was sie zwischen den Zeilen vermitteln

  • Ihnen gute, auch kritische Fragen zu stellen, dabei ihre Antworten gelegentlich respektvoll zu hinterfragen und dabei zu helfen, ihre Gedanken und Emotionen zu sortieren

  • Aber auch unbequem zu sein, wenn sie drohen vom Weg abzukommen, erneut festzustecken, oder in alte Muster zu verfallen

  • Ihnen, wenn nötig, emotional den Rücken zu stärken


Vor allem aber:
Jedes Coaching bei mir ist ebenso individuell und einzigartig wie es meine Klienten sind!

Mein Hintergrund

Berufs- & Projekterfahrung​
  • 25+ Jahre Führungserfahrung – klassisches Line Management sowie funktionales Management in einer Matrix in verschiedenen Unternehmen in der Finanzdienstleistungs-Branche

  • davon 14+ Jahre Head Human Resources einer international aufgestellten, multikulturellen Division eines Schweizer Finanzdienstleisters und Mitglied des erweiterten Executive Committee

  • 4 Jahre Principal Consultant in einem international tätigen Beratungsunternehmen

  • umfassende Projekterfahrung in lokalen und internationalen Projekten wie Human Resources-bezogene Integrationsprojekte im Rahmen von Mergers & Acquisitions, In- & Outsourcings sowie Schliessung von Betriebseinheiten, Kosteneffizienzprogramme, Change-Programme, geschlossene Benchmarks u.v.a.m.


Aus- und Weiterbildung
  • 2022 Masters in Executive Coaching, Hult Ashridge International Business School, UK 

  • 2022 Postgraduate Diploma in Executive Coaching sowie Ashridge akkreditierte Executive Coach

  • 2022 European Individual Award (EIA) als Senior Practitioner EMCC (European Mentoring & Coaching Council)

  • 2021 Postgraduate Certificate in Executive Coaching, Hult Ashridge International Business School, UK

  • Eine grosse Bandbreite an Trainings und Weiterbildungen in Management und Human Resources sowie Change-relevanten Themen,
    Workshop-Moderation

  • Juristin (Rechtsassessorin), Universität Konstanz, DE

Sprachen
  • Deutsch

  • Englisch